Ausstellungen
02.06. bis 02.07.17 - Immenstadt
Alpen Architektur Tourismus
am Beispiel Südtirols

Aus der Reihe B A U S T E L L E Heimat 06 »GASTRAUM- GEBER«

Grünes Zentrum, Kemptener Str. 39, 87509 Immenstadt

Mo - Do 7:30 - 16:00 Uhr, Fr 7:30 - 13:00 Uhr, Sa – So 14:00 - 17:00 Uhr


Zur Ausstellung:

Alpen, Architektur und Tourismus oder auch Architektur- tourismus in den Alpen: ein Titel mit verschiedenen Facetten. Im Zentrum steht jedenfalls die Architektur. In der Ausstell- ung wird Architektur für den Tourismus gezeigt – von der einfachen Pension bis zum gediegenen Hotel, von der Seil- bahnstation bis zu den Architektur-Skulpturen am Timmels- joch.
Die Auswahl der Projekte erfolgt aus dem Blickwinkel der Architektin. Die gestalterische Qualität der Beispiele und ihr Bezug zu Landschaft und Gebautem stehen im Vordergrund, während die landläufigen Qualitätsstandards des Gastge- werbes ausnahmsweise nicht kommentiert werden. Ausge- wählt wurden sowohl neu errichtete Gastbetriebe, wie auch solche, die in historischen Gebäuden residieren. Bei letzteren hat die Anpassung an die Erfordernisse eines modernen Tourismus, auch in Form von minimalen Eingriffen, einen wichtigen Stellenwert.
Qualitätvolle Architektur hat nur dann Bestand, wenn sie von den BauherrInnen mitgetragen wird. Ihrem Selbstverständnis und ihren Visionen wird im Rahmen zahlreicher Interviews nachgeforscht. In diesem Sinne richtet sich die Ausstellung nicht vorrangig an Planer und Architekten, sondern sie möchte Gastwirten und allen anderen, die im Gastgewerbe tätig sind, als Anregung dienen. Auch die Gäste selbst sind hier gern gesehen: sind es doch auch ihre Erwartungen, die sich in der Architektur für den Tourismus spiegeln.

Susanne Waiz, Architektin, Bozen 
Kuratorin der Ausstellung

Freitag, 02.06. 18:00 Uhr Ausstellungseröffnung:

Begrüßung durch Franz G. Schröck, architekturforum allgäu, Angelika Blüml, Architektin BDA Augsburg-Schwaben und Anton Klotz, Landrat Oberallgäu

Einführung in die Ausstellung von Susanne Waiz, Architektin, Bozen

Musik: ‚dr‘ Reglar‘

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Mittwoch, 21.06., 19:00 Uhr Gesprächsrunde:

Thema: ‚Regionalmarketing und Baukultur‘
Welche Rolle spielt Architektur in der Vermarktung der Alpen- region - und speziell in Südtirol, im Tannheimer Tal und im Allgäu? Was können wir voneinander lernen?

Mit Impulsvorträgen von
· Klaus Fischer, Sprecher der Geschäftsführung Allgäu GmbH
· Günter Salchner, Regionalmanager Regionalentwicklung Ausserfern
. Dott. Sarah Filippe, Geschäftsführerin Wein.Kaltern - il punto giusto

Moderation: Klaus Noichl, Architekt BDA, Oberstdorf

Podiumsdiskussion unter Einbeziehung des Publikums

Freitag, 23.06., 19:00 Uhr Vortrag:

Axel Simon, Zeitschrift ‚Hochparterre‘, Zürich erzählt anhand der ‚Regeln für den, der in den Bergen baut‘ (Adolf Loos, 1913) von sieben Bauten für Gäste aus den letzten Jahren, die den Tourismus in der Schweiz stärken.

Mittwoch, 28.06., 19:00 Uhr Gesprächsrunde:

Thema: ‚Gasträume und Architekturqualität‘
Lohnt sich eine Investition in Baukultur? Wie sind die Erfahrungen der Betreiber? Was wünscht sich der Gast in Zukunft?

Mit Impulsvorträgen von
· Johanna Fink v. Klebelsberg, ‚Pension Briol‘, Barbain/Südtirol
· Dr. Klaus Kessler, ‚Naturhotel Chesa Valisa‘, Hirschegg/Kleinwalsertal
· Jürnjakob Reisigl, ‚Explorer-Hotels‘, u. a. Oberstdorf und Nesselwang

Moderation: Marina Hämmerle, Mag. Arch., Lustenau

Podiumsdiskussion unter Einbeziehung des Publikums

 


Foto: Kunst Meran, René Riller

.




architekturforum allgäu e. V.

Bund Deutscher Architekten BDA

Mit freundlicher Unterstützung von:

Allgäu Top Hotels 

Allgäu GmbH

Xaver Lipp Bauunternehmen


Förderer:

Allgäuer Elektrohaus AEH

Allgäuer Überlandwerk AÜW

BauMit

BSG Allgäu

die Sozialbau

Josef Hebel

Meckatzer Löwenbräu

SWW Wohnungsbau


Unterstützer:

bestvent group

Concrete Rudolph

Creaton

Gablonzer Siedlungswerk

Glas Trösch

Graphisoft

oh! Oskar Hoffmann

Pro Natur

sirch holzverarbeitung

Staehlin

Wanner Spenglerei

Ziegelwerk Klosterbeuren

Zumtobel

 

P a r t n e r:

Bayerische Architektenkammer

TAS – Treffpunkt Architektur Schwaben