.
Ausstellungen
16.07. bis 22.07.16 - Holzgünz-Schwaighausen
Baukulturgemeinde-Preis 2016
Die Ausstellung zum Baukulturgemeinde-Preis 2016 wandert durch die Allgäuer Regionen und macht als zweite Station Halt in Holzgünz im Unterallgäu

Wo: HoSchMi - Stadl, Hoschmi-Weg 1, 87752 Holzgünz-Schwaighausen

Wann: am Freitag, den 15. Juli 2016

 Um Anmeldung wird gebeten bis 11. Juli 2016 unter info@architekturforum-allgaeu.de

 Programm

16.00 – 19.00 Uhr

Gemeinsamer Stammtisch mit 

. Vortrag von Josef Mathis, Altbürgermeister von Zwischenwasser / Vorarlberg

. Erfahrungsaustausch und Impulsen über qualitätvolles Bauen mit interessierten Akteuren aller Gemeinden im Unterallgäu

 19.30 Uhr

Geselliger Abend der Baukultur mit

. Grußwort von Paul Nagler, Erster Bürgermeister der Gemeinde Holzgünz - Schwaighausen

. Vortrag von Arnold Hirschbühl, Bürgermeister der österreichischen Haupt-Preisträgergemeinde Krumbach / Vorarlberg

. Eröffnung der Wanderausstellung durch Bertram Sellner, Zweiter Bürgermeister der Ostallgäuer Preisträgergemeinde Irsee

. Musikalische Umrahmung: `Klangspiel`, Holzgünz - Schwaighausen

. Speisen: `Schwarzer Adler`, Schwaighausen

. `Ort schafft Ort – wie Baukultur Menschen und Orte verändert`, ein Film von Robert Schabus

 16. Juli – 22. Juli 2016, täglich 16 – 20 Uhr

Wanderausstellung `Baukulturgemeinde-Preis Allgäu 2016` im HoSchMi - Stadl, Hoschmi-Weg 1, 87752 Holzgünz-Schwaighausen

. Baukultur gewinnt!

 

Mit freundlicher Unterstützung des Landkreis Unterallgäu